3. Bedwarmer Curling Cup

Wie im vergangenen Jahr nahm unser Schulteam am Bedwarmer Curling Cup in Worms teil.

Wie erfolgreich unsere Pädagogen sich den 3. Platz erkämpft haben, können Sie hier in den beiden Zeitungsartikeln nachlesen...

http://www.wormser-zeitung.de/lokales/worms/nachrichten-worms/wer-wirft-die-bettflasche-am-besten-acht-teams-beim-bedwarmer-curling-cup-in-worms_17546290.htm

 
Sie jagen keine Steine, sondern Bettflaschen über das Eis. Acht Teams messen sich am Samstag beim Bedwarmer-Curling-Cup in Worms darin, eine mit Sand oder Wasser gefüllte Metallbettflasche über eine Eisbahn in die Nähe eines roten Kreises zu werfen und zu schrubben. Der Wettbewerb wird ab 17 Uhr in der Kämmererstraße ausgetragen.

 

Und hier noch ein Bericht des Cups:

http://www.wormser-zeitung.de/lokales/worms/nachrichten-worms/bedwarmer-curling-cup-in-worms-fischerwaeaeder-siegen-auch-auf-kunsteisbahn_17550659.htm

 
Auch wenn Bojemääschter Markus Trapp im zweiten der drei Endrundenspiele seinen Bettflaschenwurf völlig versemmelte, war dem Team der Fischerwääder am Ende des Volksbank ...

 

 

Die HBF 16c stellt sich vor...

Die Klasse HBF 16c hat im Unterricht einen Text für Sie in französischer Sprache verfasst, um sich Ihnen näher vorzustellen.

Lesen Sie hier den Artikel der Schüler...

    

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen

Die Berufsbildende Schule Wirtschaft gratuliert ihren 54 Absolventinnen und Absolventen der höheren Berufsfachschule. Neben dem erreichten schulischen Teil der Fachhochschulreife dürfen die sich die jungen Erwachsenen künftig „kaufmännische/ r Assistent -/ in“ nennen. Außerdem konnte an 12 Auszubildende unterschiedlicher Berufsschulklassen das KMK Fremdsprachenzertifikat Englisch überreicht werden. Die BBS Wirtschaft Worms wünscht alles Gute für die Zukunft.

Text und Fotos: Uschi Kestler

 

Hier einige Impressionen der Abschlussfeier am 07.07.2016:

 
alle Absolventinnen/en 2016

 

 
Klasse HBF14a

 

  
Klasse HBF14b

 

 
Klasse HBF14c

 

 
Die Klassenbesten der 3 Klassen

 

 

Die Erwerber des Fremdsprachenzertifikats... allen Herzlichen Glückwunsch!

 

Kunstprojekt der HBF 14b

Kunstprojekt der hBF14b am 13.06.2016

anlässlich des 125jährigen Jubiläums der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in Worms, hatten sich die Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule 14b in Zusammenarbeit mit der Klassenlehrerin Frau Slomian und der Englischlehrerin Frau Leukam dazu entschieden, ein Kunstprojekt durchzuführen.

Nun stellte sich die Frage: „Ein Kunstprojekt in einer Wirtschaftsschule?“ Die Antwort lautete ganz einfach „JA!“ Zwei Jahre hatten wir uns nun mit den wichtigen und manchmal auch trockenen Themen der Wirtschaft beschäftigt. Nun war es an der Zeit, ein wenig Abwechslung in den tristen Schulalltag zu bringen. Wir wollten die Kreativität der Schülerinnen und Schüler anregen und hofften, dass eventuell verborgene Begabungen entdeckt werden.

In den zwei Schuljahren ging es hauptsächlich um das Produzieren und Konsumieren von Gütern, nun wollten wir jedoch auch mal selbst etwas kreieren. Unsere Hände benutzten wir nur für unsere Smartphones oder für den Computer, um beispielsweise Kalkulationen mithilfe von Excel zu erstellen. Es war an der Zeit, dass sich dies änderte und wir unserer Kreativität freien Lauf ließen. Deshalb stand das Kunstprojekt unter dem Thema: „Wir können mehr als nur Wirtschaft!“.

Die dabei entstandenen Bilder werden bei der 125jährigen Jubiläumsfeier in der Fachhochschule Worms ausgestellt und sollen auch das Schulgebäude der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in Worms schmücken.

Mit verschiedenen Techniken wurden insgesamt acht Werke gestaltet. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die nicht malen wollten, verpflegten die Klasse mit leckeren Kuchen, machten Fotos, halfen beim Aufräumen oder hatten den Kontakt mit der Presse hergestellt, so dass auch die Wormser Zeitung am 14.06.2016 darüber berichtete.

Autor: Pierre-Maria Schütt

  

   

Ausbildungsmesse der Klasse EK15d an der BBS Wirtschaft

       

 

 

       Die Schülerinnen / Schüler der Ausbildungsklasse EK15d im 1. Lehrjahr zum/r Verkäufer/in          
       gestalteten zusammen eine Ausbildungsmesse für jüngere Schülerinnen / Schüler, um ihnen
       Ihre Ausbildungsbetriebe samt Berufsbild vorzustellen.

 

 

      Lesen Sie hier unten die Berichte der Schüler dazu und sehen Sie Bilder der Ausbildungsmesse.