First Aid for Stayin' Alive

(verfasst von M. Kunz)

Was haben die Popgruppe BeeGees und die Hardrock-Band AC/DC gemeinsam? Richtig, beide bestehen aus australischen Mitgliedern. Und was noch? Nun - beide Bands haben mindestens ein Lied im Repertoire, an dessen Takt man die Frequenz bei einer Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) koppeln kann. Mit derartigem Wissen, aber natürlich auch mit den entsprechenden praktischen Übungen brachte der Arbeiter-Samariter-Bund die Erste-Hilfe-Fähigkeiten der Lehrkräfte der BBS Wirtschaft Worms auf Vordermann. Ob es um das Anlegen eines Druckverbandes, das Entfernen eines Fremdkörpers oder schlichtweg um das Absetzen eines Notrufs ging - der Erste-Hilfe-Kurs deckte alle möglichen Facetten ab. Dazu gehörte auch die Information, dass man in Deutschland eine Überlebenswahrscheinlichkeit von weniger als 40 % hat, wenn man auf eine HLW angewiesen ist, in den USA dagegen über 70 %, weil hier vom Kindesalter an eine regelmäßige Auffrischung der Erste-Hilfe-Fähigkeiten vorgeschrieben ist.

Wir hoffen, dass wir nun im Fall der Fälle dazu beitragen können, Betroffenen schneller, besser und effizienter helfen zu können, damit sie den Highway to Hell (AC/DC) verlassen können und stattdessen eine hohe Chance zum Stayin' Alive (BeeGees) haben.

Übrigens: Der Takt von Hänschen klein ist auch geeignet...