„Jugend testet“ in der BBS Wirtschaft Worms

(verfasst von unserem Schüler Bjarne Dimmler)

Im Marketingunterricht bei Frau Broo hatte die Klasse HBF 16b im November 2017 Aspekte der Verpackungsgestaltung als Thema. Dabei gilt es auch, die absatzfördernde Wirkung, den Service und die Informationen, sowie die Umweltverträglichkeit der Verpackung zu beachten.

Um das Thema den Schülern näher zu bringen, teilte Frau Broo die Klasse in Gruppen ein, die zwischen November und Januar an verschiedenen Projekten arbeiten sollten. Mit den Projekten sollten Milchbeutel, Zahnpasta-Tuben und Lippenpflegestifte auf oben genannte Themen hin untersucht werden. Die Gruppen durften ihr Thema selbst aussuchen. Mit den Projekten meldeten sie sich bei der Stiftung Warentest für den Wettbewerb „Jugend testet“ an. Die Abgabe war bereits am 31. Januar 2018.

Im Juli meldet sich die Stiftung Warentest mit dem Ergebnis der Forschungsprojekte. Bis dahin heißt es abwarten.