Wünschewagen und Kindertisch freuen sich

(verfasst von unserer Kollegin Uschi Kestler)

Anderen etwas abgeben - das ist schon seit vielen Jahren eine gute Tradition an der BBS Wirtschaft Worms. Die Schülerinnen und Schüler spenden jedes Jahr für gute Zwecke in und um Worms und fördern damit soziale Projekte. Die Partnerschule in Ruanda erhielt über 400,- EUR - sie wird jedes Jahr bedacht und die Schüler dort bedanken sich regelmäßig mit Briefen und Fotos von ihrer Schule und zeigen hier, wofür das Geld verwendet wird.

Als Wormser Schule ist es den Schülerinnen und Schülern aber auch wichtig, in ihrer Heimat etwas zu bewegen und vor Ort soziale Projekte zu unterstützen. So kam der Wünschewagen des ASB in den Genuss von 700,- EUR. Dieser Wagen erfüllt todkranken Menschen einen letzten Wunsch, ob zu einem Sportevent, Musical oder einfach nur noch mal den Rhein oder das ehemalige Haus sehen und finanziert sich durch Spenden und ehrenamtliche Helfer. Ebenfalls über 700,- EUR freuen kann sich der Wormser Kindertisch - hier wird Kindern ein warmes Mittagessen angeboten, Hilfe bei den Hausaufgaben oder auch Freizeit gemeinsam zu verbringen.

Wieder mal eine stolze Leistung der Schülerinnen und Schüler der BBS Wirtschaft Worms, so viel Geld zu sammeln und alle Empfänger freuen sich sehr darüber. Vielen Dank!